Mitmachen!

Wir freuen uns immer über tatkräftige Unterstützung bei den verschiedensten Tätigkeiten die in einem Betrieb wie dem unseren anfallen. Damit die Mithilfe gezielt ablaufen kann, laden wir zu speziellen Aktionen im gärtnerischen Bereich über unsere Mitgliedermailingliste ein. Falls Ihr aber ganz dringend das Bedürfnis haben solltet mal wieder schön in der Erde zu wühlen könnt ihr uns gerne anmailen, wir machen dann einen Termin klar.

Mittwoch ist unser Mittmachtag! Gerne könnt ihr ab 9Uhr bis 13Uhr vorbei kommen und uns beim Ernten helfen!

Um das Potenzial unseres Netzwerkes zur Lebensmittelmittelversorgung noch besser zu nutzen, haben wir dieses Jahr einige Aktionsgemeinschaften ins Leben gerufen. Diese sollen bestenfalls von alleine laufen, wir GärtnerInnen sehen uns dabei nur als KoordinatorInnen und könnten dieses Amt auch an andere Mitglieder unseres Netzwerks abgeben.

Bislang haben wir folgende AGs:

  • Maschinenbau: Daniel
    • Jätefliegerbau
    • Pflanzmaschine fit machen
  • Pilzzucht: Johannes Winter
    • Pilzgärten anlegen und pflegen
  • Obstbau: Finn Richardsen
    • Obstbäume pflegen
    • Obst gemeinschaftlich ernten & verwerten
  • Öffentlichkeitsarbeit und Partys: Daniel und Stefanie Lettenmaier
    • Unsere Solawi im öffentlichem Gespräch halten
    • Die Solawi-Erntedankparty und vielleicht weitere organisieren
  • Einkochen: Jutta Verfürth
    • Behälter organisieren
    • Orte für Durchführung klar machen
    • Einkochaktionen planen und durchführen

Inzwischen sind wir ein von der Uni anerkannter Praktikumsbetrieb.

Gerne können bei uns auch wissenschaftliche Arbeiten und andere Projekte durchgeführt werden.  Gerade die AGs bieten sich dafür an, da die Comunity durch sie eine gewisse Kontinuität für eure Projekte gewährleistet. Vor allem die koordinativen Fähigkeiten im Netzwerk können durch Mitarbeit in den AGs geschult werden.

Es bieten sich viele Möglichkeiten, kontaktet uns einfach.